Klettern beim See

Dank der äußerst verständnisvollen und für den Sport aufgeschlossenen Familie Fürst Albrecht von Hohenberg ließen sich einige Freizeitaktivitäten, wie Klettern, Biken oder Laufen entwickeln. Auch für das Konditionstraining unsere Spitzenathleten des Nordischen Ausbildungszentrum Eisenerz (NAZ) sind die sportlichen Möglichkeiten rund um den See von Bedeutung.

Neben dem beliebten Kaiser Franz Josef Klettersteig, wurde das sportliche Areal am Leopoldsteinersee um den Klettergarten Seeblick sowie drei Lauf- und Nordic Walking-Strecken erweitert.

Für Neueinsteiger und jene die die Erfahrung eines geübten und geprüften Bergführer kennen lernen wollen, gibt es die Alpinschule "EISENERZ - Alpin".

Klettersteig
Kaiser Franz Josef Klettersteig

Kaiser Franz Josef Klettersteig

Seemauer und "Kaiser Franz Joseph Klettersteig"

Dieser großartige Klettersteig führt quer durch die Seemauer senkrecht über dem Leopoldsteinersee. Er wurde nach Kaiser Franz Joseph benannt, der hier bis in die Wandmitte hinein Gämsen jagte. Mit eine Länge von 860 Metern bis zum Schwierigkeitsgrad D gehört er zu den herausforderndsten seiner Art und wartet am Ende noch mit

Kaiser Franz Josef Klettersteig

Kaiser Franz Josef Klettersteig




einer fotogenen Seilbrücke auf. Grandiose Ausblicke unterwegs sind garantiert.
Nahe am Ausstieg wartet als Zugabe der Rosslochhöhle-Klettersteig (Kategorie E), der durch eine 70 Meter tiefe Höhle führt. Zusammen ergeben die beiden Steige ein Klettererlebnis, das in den Ostalpen seinesgleichen sucht.

Zustieg vom Parkplatz SeeStüberl: 15 Minuten

Felsklettergarten Seeblick
Klettergarten Seeblick

Klettergarten Seeblick

Mit Beginn der Saison wurde ein anspruchsvoller Felsklettergarten direkt an der Seemauer errichtet. 12 attraktive und mit viel Fingersptizengefühl und Erfahrung angelegte Routen mit Seillängen von 8 bis 22 Meter warten heute auf die Kletterfreaks. Die Schwierigkeitsgrade reichen von leicht (3) bis sehr anspruchsvoll (7+).

Klettergarten Seeblick

Klettergarten Seeblick

Der Klettergarten ist in nur 15 Gehminuten SeeStüberl Parkplatz aus zu erreichen und ist ein weiterer Meilenstein in der Positionierung der Erlebnisregion Erzberg als "Klettersteig- und Klettermekka".

Zustieg über Wanderweg 822

Bilder Klettersteig